Angebote für Trauernde

< Juni 2024 >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Jeder Mensch reagiert auf seine ganze eigene Art und Weise auf den Verlust eines nahestehenden Menschen. Trauern ist das Bemühen der Seele, ihren eigenen Weg im Umgang mit diesem Verlust zu finden.

Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

Einzelgespräche für Trauernde

Manchmal, besonders wenn der Verlust eines nahen Menschen noch ganz frisch ist, können sich Einzelgespräche entlastend und hilfreich auswirken. Aber auch an jeder anderen Stelle im Prozess von Trauer und Abschied kann es gut tun, darüber zu sprechen.

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin oder senden Sie uns eine Nachricht.

Gruppenangebot für Menschen in Trauer

Trauerwege...

Dasein mit all den widersprüchlichen Gefühlen - den dunklen und hellen, den lauten und leisen...
Zurück und nach vorne schauen, stehenbleiben, sich erinnern und träumen, weinen, wünschen, hoffen, klagen und auch lachen.
Neue Schritte wagen, im eigenen Tempo, gemeinsam ein Stück des unwegsamen, ungewollten Weges gehen.
Raum und Zeit im Innen und Außen wahrnehmen, Orientierung finden im Neuland der Trauer.

Dazu bietet die geschlossene Gruppe in wertschätzender Begegnung die Möglichkeit.
Bei Interesse an einer Teilnahme, laden wir zu einem persönlichen Vorgespräch ein (Kontakt s. unten).

Leitung
Birgit Endres, Trauerbegleiterin
Barbara Zumbroich, ehrenamtliche Mitarbeiterin Tübinger Hospizdienste e.V

Ort: Tübinger Hospizdienste e.V., Paul-Lechler-Str.20, 72076 Tübingen
Zeit: montags, 17 – 19 Uhr
Termine 2024: neue Termine sind geplant
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, über eine Spende freuen wir uns.

Kontakt

Tübinger Hospizdienste e.V.
Telefon 07071 / 760 949
info@tuebinger-hospizdienste.de

Trauercafé Tübingen

Das Traufercafé findet am letzten Mittwoch im Monat (außer Dezember) von 15-17 Uhr in der Christophstraße 11 in Tübingen statt.

Trauernde können erzählen, zuhören, schweigen, andere Betroffene kennenlernen und bei Kaffee und Kuchen neue Kontakte knüpfen.
Das Café wird von Mitarbeitenden des Arbeitskreis Leben e.V. (AKL) und der Tübinger Hospizdienste e.V. (THD) gemeinsam betreut.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termine 2024 (Veranstalter):

28.02. (AKL) / 27.03. (THD) / 24.04. (AKL) / 29.05. (THD) / 26.06. (AKL) / 31.07. (THD) / 28.08. (AKL) / 25.09. (THD) / 30.10. (AKL) / 27.11. (THD)

Trauerwanderungen

Für Menschen in Trauer

In unregelmäßigen Abständen bieten die Tübinger Hospizdienste sonntagnachmittags ab 14.30 Wanderungen für Menschen in Trauer an. Die Termine finden Sie untenstehend.
Trauernde können in der Natur etwa zwei Stunden gemeinsam unterwegs sein, erzählen, zuhören, schweigen, andere Betroffene kennen lernen und neue Kontakte knüpfen.
Die Wanderungen werden von Mitarbeiter*innen der Tübinger Hospizdienste e.V. organisiert, durchgeführt und betreut. Zudem ist eine Mitarbeiterin des stationären Hospizes bei den Wanderungen ebenfalls anwesend.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.
Eine Einkehr im Anschluss an die Wanderungen ist auf eigene Initiative und Verantwortung der Teilnehmenden meistens möglich.
Startpunkt, Route und Dauer entnehmen Sie bitte der Presse oder erfragen Sie unter der unten genannten Telefonnummer.

Termine 2024

jeweils sonntags

23.06. 14:30 Uhr, Bushaltestelle Botanischer Garten

14.07. 14:30 Uhr, Bushaltestelle Hagelloch Rathaus

18.08. 14:40 Uhr, Bushaltestelle Kunsthalle (nahe bei Wanne Kunsthalle)

22.09.

13.10.

10.11.

08.12.

 

2025

19.01.



Der jeweilige Treffpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben bzw. kann bei den Hospizdiensten erfragt werden.
Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Wanderung mit Ihnen,

Ihr Team der Tübinger Hospizdienste e.V.
Information unter:
Tübinger Hospizdienste e.V.
Telefon 0 70 71 / 7 60 94 9
info@tuebinger-hospizdienste.de

Sie haben eine Frage oder ein konkretes Anliegen?

Kontakt aufnehmen